Liebe Mitglieder,

 

 

Wie auf unserer Jahreshauptversammlung einstimmig beschlossen wurde, wird in Kürze eine Satzungsänderung beantragt.

Es handelt sich hierbei um §7 Satz 2.4. In diesem Punkt sind unsere Mitgliedsbeiträge festgelegt. Das bedeutet konkret für den Verein, dass er bei eventuellen Preiserhöhungen seitens des LFV nicht reagieren kann und die Beiträge nicht anpassen darf. Diese Situation wäre für den Verein natürlich nicht tragbar.

Deshalb wurde beschlossen, den §7 Satz 2.4 aus der Satzung zu streichen.

 

Um keine Unruhe aufkommen zu lassen, sollt Ihr wissen, dass es aus unserer Anstrengung heraus KEINE Beitragserhöhung geben wird. Er soll lediglich nach Preiserhöhungen des LFV angepasst werden. Diese Angleichung wird vorher Angekündigt und mittels Vorstandsbeschlusses beschlossen.

 

 

Grüße

Euer Vorstand